Adresse

Kalkbreitestrasse 6

8003 Zürich

mail@fotoschulezuerich.ch

 

© 2015 by Fotoschule Zürich

  • Instagram
  • Facebook Basic Black

Tag und Nacht auf der Strasse

Streetphotography

 

Kursleitung:

Florence Iff, SVEB II, Künstlerin/Fotografin

Patrick Gutenberg, SVEB I, Fotograf

 

Inhalt

Mitten im Alltag begeben wir uns als stille Beobachter in die Menschenmenge und beschäftigen

uns mit dem Sehen und der Bildgestaltung. Du wirst mit dem schnelllebigen, bewegten Alltag

konfrontiert und versuchst Deine persönliche Bildsprache zu finden. Dabei stösst Du auch an

Grenzen, lernst diese zu überbrücken, zu verstehen und abzulichten.

Eine gute Strassenfotografie zeigt eine erkennbare Grundsituation menschlicher Begegnung,

wobei die Protagonisten zueinander sowie zu Strukturmerkmalen der Umgebung in einer

ästhetisch harmonischen Beziehung zueinander stehen. Aber auch Begegnungen zwischen den

Protagonisten und Dir als FotografIn sind unvermeidbar. Der zwischenmenschliche Umgang in

solchen Situationen ist Bestandteil für gelungene Streetphotography.

Wir üben uns auch mit besonderen Lichtsituationen, dh wir spazieren vom Tageslicht in die

"blaue Stunde" und in die Nacht. Dabei wird vorallem der Umgang mit langen Belichtungszeiten

geübt.

Nach dem theoretischen und praktischen Teil wird eine Bildbesprechung in der Gruppe den Kurs

abschliessen.

Wir befassen uns mit:

  • Mein Standpunkt, was will ich fotografieren, wo steht die Kamera

  • Umgang mit dem Stativ

  • Lichtführung und Belichtungsvarianten

  • Wahl der Objektive

  • Fokussieren im Dunkeln

 

Voraussetzung

Du kannst mit Blende, Zeit und ISO umgehen.

 

Gruppengrösse

Maximale Gruppengrösse 6 Personen.

Kurs wird ab 3 Personen durchgeführt

 

Mitbringen

Eigene Kamera, Spiegelreflex oder Systemkamera mit allem Zubehör und Manual

 

Daten

nach Vereinbarung


Kosten (total Lektionen 7)

CHF 260.–  inkl. Unterlagen

 

 

Anmeldung