Bildkomposition

Das gute Bild

Kursleitung:

Florence Iff, dipl. LGK, SVEB II, Künstlerin/Fotografin

2022

NOCH 3 PLÄTZE

DIENSTAGS

03.05. & 10.05. & 17.05.22. von 18:30-21:30

& Samstag 14.05. von 10:00–13:00

Anmeldefrist bis 15.04.22

Kursnummer BK220503

MITTWOCHS 

08.06. & 15.06. & 22.06.22. von 18:30-21:30

& Samstag 18.06. von 10:00–13:00

Anmeldefrist bis 20.05.22

Kursnummer BK220608

DIENSTAGS

23.08. & 30.08. & 06.09.5.22. von 18:30-21:30

& Samstag 03.09. von 10:00–13:00

Anmeldefrist bis 10.08.22

Kursnummer BK220823

MITTWOCHS 

14.09. & 21.09. & 28.09.22. von 18:30-21:30

& Samstag 24.09. von 10:00–13:00

Anmeldefrist bis 30.08.22

Kursnummer BK220914

Kosten (total 12 Lektionen)

CHF 450.– inkl. Unterlagen

PRIVATUNTERRICHT NACH MASS

Je nach Wissensstand und Interesse, wird der Kurs individuell angepasst.

Beinhaltet Theorie und Praxis mit gemeinsamen Spaziergang und anschliessender Bildbesprechung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt

Aufbauend auf dem Grundlagenkurs (oder andersweitig angeeignetem Basiswissen in der Fototechnik)

wird in diesem Kurs alles zur Bildgestaltung theoretisch erlernt wie auch praktisch umgesetzt.

In einem abwechselnd theoretischen Teil mit praktischen Übungen eignest Du Dir alle Grundregeln für

eine gelungene Komposition an.

Anhand von Beispielen klassischer und zeitgenössischer Fotografien lernst Du besser beobachten,

analysieren und sehen was genau ein gutes Bild ausmacht. Welche Rolle spielen formale Aspekte

sowohl für ein ästhetisches als auch inhaltlich gehaltvolles Bild? Wie verändern Gestaltungselemente

die Aussage eines Bildes? Praktische Übungen werden miteingebunden.

In Form eines gemeinsamen Stadtspazierganges wirst Du mit Hilfe von Aufgabenstellungen und

Aufmerksamkeitsübungen gezielt visuell geschult.

Am letzten Abend werden die entstandenen Bilder in der Gruppe analysiert und besprochen.

 

Wir befassen uns mit

  • verschiedenen Brennweiten und Objektiven

  • der Perspektive

  • der Formatwahl

  • der Motivwahl

  • den Bildelementen

  • Farben und Lichtführung

  • klassischen Gestaltungsregeln und -formen

  • wie die Form den Inhalt bestimmt und umgekehrt

  • was ein gutes Bild ausmacht

  • Einzelbild oder Serie

 

Zielgruppe

Anfänger mit eigener Spiegelreflex- oder Systemkamera, welche schon einen Basiskurs besucht haben,

oder ihr bereits vorhandenes Wissen auffrischen und/oder weiterentwickeln möchten.

 

Voraussetzung

Du kannst mit Blende, Zeit und ISO umgehen.

 

Gruppengrösse

Gruppengrösse maximal 6 Personen.

Kurs wird ab 3 Personen durchgeführt.

 

Mitbringen

Eigene digitale Spiegelreflexkamera (System- oder Bridgekameras sind auch eine Option), evtl. eigene

Bilder zum besprechen.

fotoschulezuerich
fotoschulezuerich
fotoschulezuerich, ©Florenc Iff
Anmeldung