Mein Videoclip

Wie gehe ich vor, was braucht es dazu

Kursleitung:

Ida* Schmieder
eidg. dipl. Fotografin, Technopolygrafin, dipl. Kamera und Videoediting und Filmgestaltung, SVEB 1

Inhalt und Ziel:
Meinen Schüler*innen möchte ich das Potential aufzeigen wie wir mit open source Programmen maximale Ergebnisse erzielen können. Das Programm Davinci Resolve kann im voraus selber heruntergeladen und installiert werden. Wir können Dir dabei auch helfen.

Über die Idee, Storyboard, Auflösung, Perspektive und Umsetzung mit Bild und/oder Ton, realisieren wir einen kurzen 1 Minuten Film.

Wir besprechen Einstellungsgrössen, Codecs, schauen Beispiele an, üben an uns selber, schliessen mit einem Kurzfilm den Zyklus ab. Paxisorienter Kurs.


Zwei Möglichkeiten
Jugendliche: Zu zweit filmt ihr einen stimmigen Bewerbungsfilm.

oder
Jugendliche/Erwachsene: Ein Video der zu zweit oder allenfalls auch allein produziert werden kann. Unter dem Aspekt eines spannenden Schnittes und einem interessanten Wechsel von Perspektive und Einstellungsgrösse.

 

Voraussetzung:

keine Vorkenntnisse nötig

mitbringen:
Das open source Programm Davinci Resolve benötigt einen Laptop mit diesen minimal Spezifikationen:
- Schneller Prozessor
- mind. 16 MB RAM
- dedizierte Grafikkarte mit mind. 2 GB RAM
- ab 15 Zoll Bildschirm

Eine Kamera die filmen kann bringst du mit, bestenfalls mit mehreren Objektiven. Wir können auch Kameras ausleihen.

Gruppengrösse

Maximale Gruppengrösse 6 Personen.

Kurs wird ab 3 Personen durchgeführt

Daten:

Samstag 15.05. & Sonntag 16.05. & Samstag 29.05. & Sonntag 30.05.21

jeweils 4h von 10-14h

Kosten:

16 Lektionen à 60min

580.- inkl Unterlagen

fotoschulezuerich, Ida Schmieder, Videoclip
fotoschulezuerich, Ida Schmieder, Videoclip
fotoschulezuerich, Ida Schmieder, Videoclip
fotoschulezuerich, Ida Schmieder, Videoclip