Adresse

Kalkbreitestrasse 6

8003 Zürich

mail@fotoschulezuerich.ch

 

© 2015 by Fotoschule Zürich

  • Instagram
  • Facebook Basic Black

FOtoTÜftelLABor 

mit Licht und im Labor experimentieren

Kursleitung:

Gian Vaitl, SVEB I, Fotograf

Florence Iff, dipl. LGK, SVEB II, Künstlerin/Fotografin

 

Inhalt

Fotografieren heisst "mit Licht schreiben". Um zu erfahren was das wirklich heisst, haben wir ein Angebot in zwei Modulen erarbeitet, welches es kreativen und experimentierfreudigen Fotografierenden ermöglicht, dem Geheimnis näher zu kommen.

Wer sich zudem der digitalen Beliebigkeit entziehen möchte, hat in diesen Kursen die Möglichkeit sich zu entschleunigen und Unikate zu erschaffen.

 

1. Modul: Lichtexperimente

Wir arbeiten mit einfachsten Licht-Mitteln um kreative und effektvolle Bilder zu erhalten. Als Lichtquellen verwenden wir Taschenlampen, Spots, Bauscheinwerfer und einfache Leuchten, als Reflektoren Styropor und Karton. So kannst Du das auch zuhause anwenden, ohne dich in Unkosten zu stürzen, denn man braucht keine teuren Studioequipments um gute Fotos zu machen.

Wir werden sowohl in den Unterrichtsräumlichkeiten als auch im Aussenraum fotografieren um möglichst vielfältige Situationen auszuloten.

Der Kurs ist so angelegt, dass sowohl digital als auch analog gearbeitet werden kann.

Unterrichtet und experimentiert wird in der Photobastei. Dort bestehen viele Möglichkeiten sich kreativ auszuleben und wer analog arbeiten möchte, hat die Gelegenheit, sich dem zweiten Modul Laborexperimente anzuschliessen und vor Ort in die Dunkelkammer eingeführt zu werden und diese zu benutzen.

Wir befassen uns mit:

  • den Weissabgleich an der Kamera bedienen

  • verschiedene Lichtquellen unterscheiden

  • unterschiedliche Lichtquellen einrichten und richten

  • Licht als fotografisches Mittel einsetzen

  • Lichtmalereinhalt

Zielgruppe

Anfänger und Fortgeschrittene mit eigener digitalen und/oder analogen Spiegelreflex- oder Systemkamera,
welche schon einen Basiskurs besucht haben, oder ihr bereits vorhandenes Wissen auffrischen und/oder weiterentwickeln möchten. 

Voraussetzung

Du kannst mit Blende, Zeit und ISO umgehen.

 

Gruppengrösse

Kleingruppe bis max. 6 Personen

Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt

 

Mitbringen

–   Eigene Kamera, Spiegelreflex oder Systemkamera mit allem Zubehör und Manual

–   Eigener Laptop mit installiertem Adobe Lightroom Programm (gratis Testversion auch möglich)

 

Daten

jeweils Montags 13.02. / 27.02. / 06.03./ 13.03.17.  von 18:30–21:30

(12 Lektionen)

Kursnummer FTL170213

Kosten

450.- inkl Material

2. Modul: Laborexperimente

Wer endlich einen Einstieg in die Dunkelkammer geniessen möchte ist hier am richtigen Ort. Auf lustvolle und experimentierfreudige Art und Weise wirst Du in die Alchemie der Laborarbeit eingeführt.

Mit einfachsten fototechnischen Mitteln wirst Du experimentieren können und so einen kreativen Einstieg in erweiterte Möglichkeiten der Dunkelkammer erhalten. Wir arbeiten vorerst mit Fotopapier, Chemie, und Objekten.

Danach wird vorallem mit einer lichtempfindlichen Emulsion (Liquid Light/ RBM) gearbeitet, welche man auf beliebige Träger applizieren und anschliessend belichten kann. Hier werden auch eigene Negative zum Einsatz kommen.

Anschliessend besteht die Möglichkeit, die im Labor entstandenen Kunstwerke in der Photobastei während 10 Tagen auszustellen.

Wir befassen uns mit

  • Einführung in die Dunkelkammer

  • Papiere und Chemie kennenlernen

  • Experimente direkt auf Fotopapier

  • experimentieren mit Fotoemulsion

  • Film entwickeln

  • Belichtungsreihen erstellen

  • Positive auf Papier entwickeln

  • Ausstellen

Zielgruppe

  • KursteilnehmerInnen, welche Lichtexperimente besucht haben

  • AnfängerInnen mit eigenen Filmen und/oder Negativen

  • AnfängerInnen und Fortgeschrittene, welche ihr bereits vorhandenes Wissen auffrischen und/oder weiterentwickeln möchten. 

Daten

Basis: Freitag 24.3. von 13:00–17:00 / Montag 27.03. von 18:30–21:30 / Montag 03.04.17 von 18:30–21:30

Kursnummer FTL240320

Kosten (11 Lektionen)

520.- inkl. Fotopapier, Chemie, Labormiete, 10 Tage Ausstellung

Erweitert s/w Labor:  Montags und 10.04./ 17.04.17, von 18:30–21:30

Kursnummer FTL170410

Kosten (6 Lektionen)

320.- inkl. Fotopapier, Chemie, Labormiete, 10 Tage Ausstellung

Anmeldung