Adresse

Kalkbreitestrasse 6

8003 Zürich

mail@fotoschulezuerich.ch

 

© 2015 by Fotoschule Zürich

  • Instagram
  • Facebook Basic Black

Foto- und Kulturreise Firenze

10.10.–13.10.19

Kursleitung: François Gribi, Fotograf, Erwachsenenbildner, Florenz-Kenner

Inhalt:

„Fiorentia“, die Blühende, so nannten die Römer die Stadt , die sie im 1. Jahrhundert vor Christus gründeten, am Fusse eines Hügels, auf dem heute noch die ältere, etruskische Stadt Fiesole liegt.


Die Hauptstadt der Toskana ist eine Perle mitten in Europa und Italien, erreichbar in einer Stunde und 40 Minuten ab Milano. Der Bahnhof – übrigens ein wunderbares Beispiel für die Architektur des „Razionalismo“ – liegt mitten in der Stadt, in unmittelbarer Nähe von Santa Maria Novella, die das epochale Trinitätsfresko des Renaissance-Künstlers Masaccio beherbergt, und in dem zu ersten Mal in der Renaissance die Gesetze der Perspektive „richtig“ angewandt erscheinen.

Die Renaissance und ihre Künstler sind in dieser Stadt allgegenwärtig, und ihre Architektur und ihre Lage, ihr „Unverbautsein“ mitsamt der ganzen Umgebung sind einmalig.

Unser Hotel ist eine Waldenser-Herberge, mitten zwischen den ursprünglichen und authentischen Quartieren Santo Spirito und San Frediano, nur wenige Seitengassen abseits der Touristenströme, und umso echter, mit ihren Plätzen, Handwerksbetrieben, innovativen und alternativen Geschäften und Kaffeebars, kleinen Märkten und Osterias.

Mit Hilfe ortskundiger und kompetenter Führung, werden wir von hier aus in drei Tagen die Stadt und ihre nähere Umgebung erkunden, auf der Suche nach dem „anderen“ Florenz, das manchmal nur ein paar Schritte von den Touristenpfaden entfernt ist.

Wir fotografieren mit individueller Hilfestellung, mit Tipps/Anleitung und – bei Bedarf – Aufgaben zur Fototechnik und Bildkomposition.

Nebst gemeinsamem Schlemmen in touristisch eher unbekannten Lokalen, werden wir auch genug Zeit zum Ausruhen oder zu individuellen Programmen haben.

Auf Wunsch und nach Vereinbarung Bildbesprechung im Anschluss in Zürich.

Wie immer reisen wir ökologisch mit der Bahn:

Bei Anmeldung bis zum 29.08. werden wir die Reise mit dem Zug günstig organisieren

können, danach wird es teurer oder müsste selbständig geschaut werden.

Das Hotel ist gebucht und wird vor Ort bezahlt.

Voraussetzung:

gute Kondition, gut zu Fuss

maximale Gruppengrösse:

6 Teilnehmende

(mit Möglichkeit PartnerIn/FreundIn mitzubringen, um die Wohnkosten zu reduzieren)

                                                                   

mitnehmen:

Kameraausrüstung, Abenteuerlust

Kosten:

620.- (Unterkunft im Einzelzimmer, Führungen und Fototips)

Zug von Mailand nach Florenz werden wir frühzeitig buchen und organisieren. Kosten ca 80.-

NUR NOCH 1 PLATZ FREI

Anmeldefrist:

10.09.19

Kursnummer:

FR-F19